Bella Italia

Buchbar: 13.05.2018 - 21.10.2018, 9-Tagesreise

Sie werden sehen, jeder Tag hält ein neues Highlight für Sie bereit. In Pisa werden Sie den Platz der Wunder mit dem berühmten Schiefen Turm besuchen und einen typischen Espresso oder Cappuccino in den verwinkelten Gassen der Altstadt genießen. In Florenz flanieren Sie über die Ponte Vecchio und nehmen einen Aperitif in der Markthalle, welche ein wahres Paradies für Feinschmecker ist. In Rom, der pulsierenden italienischen Hauptstadt, sehen Sie das imposante Kolosseum und dürfen auch gerne eine Münze in den Trevibrunnen werfen. Einblicke in eine längst vergangene Zeit erhalten Sie in Pompeji, wenn Sie über Wege schreiten, wo einst reiche Römer schritten. Atemberaubend schön ist die Fahrt durch kleine Fischerorte entlang der steil abfallenden Felsen der Amalfiküste. In der Lagunenstadt Venedig lassen Sie Ihre Italien – Rundreise ausklingen. Gönnen Sie sich dazu kleine, pikante Köstlichkeiten in einem typisch venezianischen Bacaro!

1. Tag: Anreise – Versiliaküste
Durch die malerischen Landschaften der Apenninen erreichen wir heute die Versiliaküste.

2.Tag: Pisa – Rom
Pisa besticht nicht nur durch den schiefen Turm, sondern auch durch weitere Sehenswürdigkeiten wie den Camposanto. Weiterfahrt an der Küste entlang in den Raum Rom.

3. Tag: Rom
Wir erleben das klassische Rom bei einer Stadtführung. Wir sehen u.a das Kolosseum, Forum Romanum, Victor & Emanuel und spazieren zur Spanischen Treppe und dem Fontana di Trevi.

4. Tag: Rom – Pompeji – Sorrent – Halbinsel
‚Wir fahren an den Golf von Neapel und besichtigen Pompeji. Pompeji, eine der am besten erhaltenen antiken Stadtruinen, wurde zu einem bekannten und anerkanntem Kulturgut unserer Zeit.

5. Tag: Amalfiküste
Einer der schönsten und bizarrsten Küstenabschnitte Italiens erwartet uns heute, die Amalfiküste. Auf der Strecke entdecken wir hinter jeder der zahlreichen Kurven neue, faszinierende Küstenlandschaften.

6. Tag: Sorrent. Halbinsel – Albaner Berge – Chianciano Terme
Unsere Reise führt uns heute in die Albaner Berge. Die südöstlich von Rom gelegenen Albaner Berge sind bekannt für ihren Wein und dienen vielen Römern als Naherholungsgebiet.

7. Tag: Chianciano Terme – Florenz
Ausflug in die weltberühmte Kunstmetropole und Hauptstadt der Toskana: Florenz. Die Fülle von Kunstwerken, Palästen, Kirchen und Museen wird uns sicher beeindrucken.

8. Tag: Venedig
Früh am Morgen geht es mit dem Privatbootstransfer nach Venedig. Schon während der Überfahrt erhalten wir einen ersten Eindruck, wir werden das historische Zentrum erkunden.

9. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück Heimreise über Mailand – San Bernardino nach Vlbg.

Zu folgendem Reisedatum buchen:

Wählen Sie ein passendes Reisedatum aus und buchen Sie gleich jetzt!

Ihre Reise im Detail

Buchbar im Zeitraum: 13.05.2018 – 21.10.2018
Anreise: Bus

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im Herburger Luxusbus
  • Privatbootstransfer P. Sabbioni – Markusplatz ret.
  • 8 x Hotelübernachtung/ Halbpension
  • Stadtführungen: Pisa, Rom, Florenz, Venedig • Führung Pompei, Amalfiküste
  • Weinprobe mit Imbiss in Frascati
  • inkl. Ortstaxen