Schottland – die Äußeren Hebriden Inseln

Buchbar: 11.08.2018 - 19.08.2018, 9-Tagesreise

Schottland ist nicht nur Berge, Whisky und Dudelsack. Schottland von allen etwas zu bieten – traumhafte Landschaft, faszinierende Menschen, einsame Strände und aufregende Städte.

1. Tag: Anreise nach Amsterdam – Fähre
Sicher und bequem reisen wir über Ulm – Heilbronn – Koblenz – Venlo – Utrecht nach Amsterdam zum Fährhafen, Überfahrt in 2 Bett Kabinen DU/WC.

2. Tag: Newcastle – Fort William
Nachdem unsere Fähre im Hafen von Newcastle (Stadtführung) angelegt hat, geht es mit dem Reisebus durch die grünen Hügellandschaften Nordenglands und der Grenzregion. Für einen ersten Zwischenstopp auf schottischem Boden eignet sich der für seine Hochzeitstradition bekannte Ort Gretna Green. Durch die Southern Uplands fahren wir bis in die größte Stadt Schottlands, Glasgow und weiter dem Loch Lomond entlang, dem größten See des Landes. Weiter geht es anschließend durch Glencoe, das „Tal der Tränen“, bis nach Fort William.

3. Tag: Fort William – Ullapool
Nach dem Frühstück, fahren wir in Richtung des Küstenort Ullapools. Auf dem Weg dorthin durchqueren wir die traumhafte Landschaft von Wester Ross und passieren den romantischen Loch Maree. Die Inverewe Gardens, einem der am nördlichsten gelegenen botanischen Gärten der Welt, bieten sich für einen Zwischenstopp an. Die Wärme des Golfstroms lässt hier ganzjährig auch exotische Pflanzen blühen. Anschließend nehmen wir wieder Fahrt auf und erreichen bald schon Ullapool.

4. Tag: Ullapool – Stornoway
Am Morgen verlassen wir den Raum Ullapool, um an Bord der Fähre zu gehen, die uns auf die nördlichste Insel der Hebriden bringt – Isle of Lewis. Wir nutzen die Gelegenheit um erste Eindrücke auf der Insel zu bekommen.

5. Tag: Ganztagesausflug – Isle of Lewis
Auf Lewis, der nördlichsten Insel der Äußeren Hebriden, gibt es nur eine richtige Stadt: das im 17. Jh. vom Clan MacKenzie of Seaforth gegründete Stornoway. Der Naturhafen der Stadt ist für die Fischerei von erhebliche Bedeutung. Sehenswert sind die Standing Stones of Callernish, der wohl schönste Steinkreis in Schottland, und der Broch of Carloway, ein 50m über der See von den Pikten erbauter Wehrturm mit 3m dickem Mauerwerk, ebenfalls an der Westküste. Harris ist Teil der Hauptinsel Lewis, die wichtigste Stadt hier heißt Tarbert. Berühmt ist die Insel wegen des Harris-Tweed, der früher in Handwebereien, heute fast ausschließlich in Fabriken hergestellt wird.

6. Tag: Stornoway – Ullapool – Aviemore
Im Naturhafen von Stornoway legt an diesem Morgen unsere Fähre ab, die uns zurück auf das schottische Festland bringt. Nach einer ca. 3 Stunden langen Fährfahrt gehen wir in Ullapool von Bord. Das Fischerdorf, welches zu den beliebtesten Ferienorten in den nordwestlichen Highlands zählt, liegt am malerischen Loch Broom und besticht durch hübsche weiß verputzte Häuschen. Durch das Schottische Hochland fahren wir, vorbei an Inverness und weiter nach Aviemore.

7. Tag: Aviemore – Edinburgh
Whisky, Berge und Schlösser – ein Tag zum Erleben des ursprünglichen Schottlands! Zunächst lohnt ein Besuch einer der zahlreichen Destillerien auf dem Whisky Trail, bevor es durch die herrlichen Grampian Mountains geht. Sie sind für viele das wahre Schottland, wo noch heute die Clans das Leben bestimmen. Nachmittag erreichen wir Edinburgh, wir sehen das Castle, der Palace of Holyrood House und die St Giles Cathedrale. Am Abend erleben wir einer der Höhepunkte dieser Reise, das weltbekannte „Military Tattoo – wir haben bereits Plätze reserviert.

8. Tag: Edinburgh – Newcastle
Mit den vielen tollen Eindrücken der zurückliegenden Tage müssen wir uns heute leider schon wieder auf die Heimreise machen und sich von Schottland verabschieden. Genießen wir während der Fahrt durch die schottisch-englische Grenzregion noch einmal die atemberaubend schöne Landschaft und erhaschen einen Blick auf Melrose Castle und Jedburgh Abbey, die wir auf dem Weg nach Newcastle passieren.

9. Tag: Amsterdam – Heimreise
Nach einem super Frühstück an Bord treten wir die Heimreise an.

Zu folgendem Reisedatum buchen:

Wählen Sie ein passendes Reisedatum aus und buchen Sie gleich jetzt!

Ihre Reise im Detail

Buchbar im Zeitraum: 11.08.2018 – 19.08.2018
Anreise: Bus

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im Herburger Luxusbus
  • Fährüberfahrt: Amsterdam – Newcastle und retour 
  • In 2-Bettkabinen DU/WC 2 x Frühstück/Abendessen an Bord.
  • Fährüberfahrt: Ullapool – Stornoway und retour.
  • 5 x Hotelübernachtung/ Halbpension
  • Ganztagesführung Isle of Lewis
  • Stadtführung: Edinburgh und Newcastle
  • Sitzplätze im weltberühmten „Military Tattoo“ PK3
  • Besuch einer Whiskey Distillery