Südschweden – Kurt Wallander und Inga Lindström

Buchbar: 29.07.2018 - 05.08.2018, 8-Tagereise

Typisch schwedisch – auch dies wäre ein passender Titel für die Reise gewesen. Denn vieles, was einem zu Schweden einfällt, können Sie sehen und erleben: rote Holzhäuschen, Elche, eine berühmte Glashütte, malerische Landschaften und natürlich Stockholm. Weithin bekannt sind inzwischen auch das Städtchen Ystad und die Provinz Sörmland – als Schauplätze der spannenden Wallander-Krimis von Henning Mankell beziehungsweise der Liebesgeschichten von Inga Lindström.   Sie lernen sehr schöne schwedische Traditionen und Gastfreundschaft kennen. Ein ganz besonderes Erlebnis ist der „Hyttsill“ in der Kosta Glashütte. Hier schauen Sie den Künstlern beim Glasblasen zu, genießen ein traditionelles Essen mit Hering (sill) aus dem Glasofen und dazu Musik.

1. Tag: Anreise Lübeck – Travemünde – Fähre
Sicher und bequem reisen wir über Ulm – Würzburg – Kassel – Hannover nach Lübeck. Die Hansestadt Lübeck begeistert uns durch ihre malerische Altstadt und vor allem durch das Holstentor und das prachtvolle Rathaus. Eine Fähre der TT-Line bringt uns über Nacht nach Schweden.

2. Tag: Trelleborg – Ystad – Växjö
Morgens Ankunft in Trelleborg, der südlichsten Stadt Schwedens. Der erste Höhepunkt unserer Reise ist das Städtchen Ystad: Zahlreiche Fachwerkhäuser machen den Reiz des malerischen Stadtbildes aus. Weltweit bekannt wurde Ystad durch die hier spielenden Wallander-Krimis von Henning Mankell. Unser heutiges Ziel ist Växjö, die Hauptstadt des sogenannten Glasreichs. In dieser Region hat das Handwerk der Glasbläserei eine lange Tradition. Von einst über 70 Glashütten gibt es heute noch etwas mehr als ein Dutzend – viele davon sind weltbekannt.

3. Tag: Växjö – Hyttsill im Glasreich
„Typisch schwedisch“ lautet das Motto des Tages. Wie wäre es morgens mit einem Bummel durch die Innenstadt von Växjö, vorbei am Dom und durch den Linné Park? Der berühmte Naturforscher Carl von Linengenné, nach dem er benannt wurde, lebte mehr als 30 Jahre lang in der Stadt. Wir besuchen anschließend einen Elchpark und beobachten den König der Wälder aus der Nähe.

4. Tag Växjö – Jonköping – Vättersee – Raum Stockholm
Der zweitgrößte See Schwedens, der Vättern, liegt auf unserer Route nach Norden. Die Stadt Jönköping, die an der Südspitze des Sees liegt, war früher für ihre Streichholzproduktion bekannt. Im hübschen Städtchen Gränna können wir in einer der Zuckerbäckereien zusehen, wie die berühmten Polkagrisar entstehen und das Original probieren.

5. Tag: Raum Stockholm – Ausflug Inga Lindström-Land
Die Provinz Sörmland ist vielen bekannt aus den Verfilmungen der Liebesgeschichten von Inga Lindström. Hübsche Städtchen mit Linengen Gassen sowie Herrenhäuser prägen die Region. Bei einer Führung sehen wir einige der Originalschauplätze, unter anderem den Badeort Trosa.

6. Tag: Ausflug Stockholm
Ein Ausflug ins Zentrum Stockholms steht heute auf dem Programm: Die Stadt liegt wunderschön, verteilt auf vierzehn Inseln, an der Mündung des Mälarsees in die Ostsee. Mit ihren prächtigen Bauten und zahlreichen Museen, umgeben vom Wasser, zählt sie zu den schönsten Hauptstädten Europas. Bei einer Führung sehen wir unter anderem die Altstadt Gamla stan mit ihren idyllischen Gassen, das Rathaus (Stadshuset) und das prächtige Königliche Schloss.

7. Tag: Raum Stockholm – Vänersee – Göteborg – Fähre
In der Nähe von Mariefred steht das durch einen Roman von Kurt Tucholsky bekannte Schloss Gripsholm. Es liegt eindrucksvoll auf einer Insel im Malärensee und zählt zu den bekanntesten Bauwerken Schwedens. Hier lohnt sich ein Fotostopp. Durch dichte Wälder, vorbei an Wiesen und Feldern reisen wir weiter an den Vänern: Der größte See Schwedens ist etwa zehnmal so groß wie der Bodensee! Am Spätnachmittag legt das Fährschiff der Stena Line in Richtung Kiel ab.

8. Tag: Fähre – Kiel – Heimreise
Mit wunderschönen Eindrücken von Schweden, treten wir die Heimreise an.

Zu folgendem Reisedatum buchen:

Wählen Sie ein passendes Reisedatum aus und buchen Sie gleich jetzt!

Ihre Reise im Detail

Buchbar im Zeitraum: 29.07.2018 – 05.08.2018
Anreise: Bus

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im Herburger Luxusbus
  • Fährüberfahrt: Travemünde – Trelleborg in 2-Bettkabinen mit Frühstücksbuffet an Bord
  • Fährüberfahrt: Göteborg – Kiel in 2-Bettkabinen mit Frühstücksbuffet an Bord
  • 4 x Hotelübernachtung/ Halbpension 
  • 1 x Hotelübernachtung/ Frühstücksbuffet
  • Stadtführung in Ystad und Hyttsill
  • Eintritt Grönasens Elchpark
  • typisches Abendessen inkl. Glasblasen
  • Stadtführung Stockholm
  • Ganztagesführung Störmland – Inga Lindström-Plätze

Zuschläge:

  • Einzelzimmerzuschlag auch auf den Fähren: € 219.-
  • ev. diverse Eintritte
  • Reiseversicherung