China: Mythos Seidenstraße | Herburger Reisen

China: Mythos Seidenstraße

Buchbar: 05.05.2018 - 19.05.2018, 15-Tagesreise

Edle Seidenstoffe, glitzernder Schmuck, Obst aus Südchina und duftende Gewürze: Die Basare rund um die Taklamakan-Wüste fesseln alle Sinne und locken seit Jahrtausenden Reisende von Nah und Fern. Auf den Wegen der legendären Seidenstraße führt diese Route von der Moderne immer tiefer hinein in die alte Welt des Handels zwischen Ost und West. Hier scheint es, als wäre die Zeit stehen geblieben: Bestaunen Sie Turfanm, die tidie Mogao-Grotten in Dunhuang, wandern Sie durch die Ruinenstadt Jiaohe und besuchen ein uigurisches Familiengasthaus zum gemeinsamen Abendessen. Dies und eine Wanderung durch die Taklamakan-Wüste sind nur einige der Höhepunkte unserer Tour.

1. Tag: Flug nach Peking
Transfer von Vorarlberg nach München und Flug mit Air China nach Peking.

2. Tag: Peking – Verbotene Stadt und Tien an Men
Sie landen am frühen Morgen in Peking. Transfer zum Hotel. Gegen Mittag unternehmen Sie einen Spaziergang auf dem Tiananmen-Platz. Durch das Tor des Himmlischen Friedens gelangen Sie in die „Verbotene Stadt“.

3. Tag: Mutianyu – Lama Tempel
Ihr heutiger Ausflug führt zu einem der malerischsten Abschnitte der Chinesischen Mauer, dem Mutianyu Pass. Bereits auf dem Weg dorthin wird Sie die wunderschöne Berglandschaft beeindrucken. Auf dem Rückweg besuchen Sie den Lama- Tempel Yonghe.

4. Tag: Peking – Urumqi – Turfan
Flug von Peking nach Urumqi, die Hauptstadt der Region Xinjang, durch die Sie Ihre Reise führen wird. Nach dem Besuch des roten Berges, unternehmen Sie eine Busfahrt in die Oasenstadt Turfan, am Rande der tiefsten Senke der Erde.

5. Tag: Turfan
Unweit von Turfan liegen die Flammenden Berge, die ihren Namen durch die rötliche Farbe und das durch Erosion entstandene Muster erhielten. Sie besuchen die Buddha- Grotten von Bezeklil, die Ruinen der Stadt Gaochang und das Weintraubental. Das Abendessen genießen Sie bei einer Familie der uigurischen Minderheit.

6. Tag: Turfan – Korla
Turfan liegt in der trockensten Gegend Chinas, dennoch eine Oase ohne Wassermangel. Sie besuchen das 2000 Jahre alte Bewässerungssystem Karez, ein Bauwunder, welches das frische Wasser aus dem Tianshan-Gebirge bis in die Oase transportiert. Weiterfahrt zu der Ruinenstadt Jiaohe.

7. Tag: Korla – Kucha
Von Korla geht es entlang dem Tianshan- Gebirge nach Kucha. Sie besuchen die Klosterruinen von Subashi, einst eine reiche und bedeutende Klosterstadt.

8. Tag: Kucha – Aksu
Mit einer Reihe von Feuersignaltürmen wurde die Handelsroute entlang des Tianshan bewacht. In Kizil besuchen Sie einen solchen, noch erhaltenen Turm. Ebenfalls sehen Sie die Buddha Grotten, bevor die Fahrt weiter nach Aksu geht.

9. Tag: Aksu – Taklamakan Wüste
Von Aksu aus geht es auf dem Taklamakan- Highway in die gewaltige Sandwüste. Heute übernachten Sie in Zelten. Im Freien genießen Sie ein Barbecue und können den beeindruckenden Sternenhimmel bewundern (Änderung möglich).

10. Tag: Taklamakan Wüste – Hotan
Heute geht es weiter zur Stadt Hotan, eine der Oasenstädte auf dem Zweig der Seidenstraße. Sie unternehmen einen Spaziergang durch die Altstadt, besuchen den orientalischen Basar und die Seidenmanufaktur.

11. Tag: Hotan – Yarkant – Kaschgar
Während Ihrer Busfahrt entlang der Taklamakan nach Kaschgar machen Sie einen Zwischenstopp in Yarkant. In der Altstadt sehen Sie die große Moschee, das Mausoleum der Dichter und Könige und den schönen Basar.

12. Tag: Kaschgar – Karakul-See
Sie besichtigen den berühmten Karakul- See auf 3.900m Höhe, am legendären Karakorum Highway. Die Straße führt vorbei an mächtigen, schneebedeckten Bergriesen des Karakorum- und Pamirgebirge.

13. Tag: Kaschgar – Urumqi
Hier besuchen Sie die Altstadt mit der Handwerkerstraße, dem größten Basar in Mittelasien, sowie die Id Kha Moschee, die größte Moschee Chinas und das Abahoja Mausoleum. Flug nach Urumqi.

14. Tag: Urumqi
Gegen Mittag Transfer zum Flughafen und Rückflug via Peking nach München.

15. Tag: Ankunft in München
Ankunft in München und Transfer nach Vorarlberg

Zu folgendem Reisedatum buchen:

Wählen Sie ein passendes Reisedatum aus und buchen Sie gleich jetzt!

Ihre Reise im Detail

Buchbar im Zeitraum: 05.05.2018 – 19.05.2018
Anreise: Flug

Inkludierte Leistungen:

  • Linienflug ab/bis München nach Peking
  • Flug Peking – Urumqi
  • Fug Kashgar – Urumqi
  • 11 Nächte in 4-Sterne-Hotels, 10 x Halbpension, 1x Vollpension
  • 1x Übernachtung im Zelt mit Halbpension
  • Alle Transfer und Rundreise in klimatisiertem Reisebus
  • Alle Eintritte, Besichtigungen und Ausflüge lt. Programm
  • Reiseleitung vor Ort 
  • Herburger Reisebegleitung
  • Infoabend vor Reisebeginn
  • 1x Reiseführer pro Zimmer

Reiseinformationen: 

Detaillierte Reiseinfos als PDF downloaden: 

Download hier

Zuschläge:

  • Einzelzimmerzuschlag € 420.-
  • Bustransfer ab/bis Vorarberg nach München € 70,–
  • Reiserversicherung Chinesisches Visum (Gruppen) € 50,–
  • Reiseversicherung

Veranstalter: Herburger Reisen