China: Von Peking nach Shanghai

Buchbar: 26.10.2019 - 03.11.2019, 9-Tagesreise

Nirgendwo prallen Tradition und Moderne krasser aufeinander als in Chinas Metropolen. Sie besuchen die Verbotene Stadt, spazieren entlang der Großen Mauer, sausen mit dem ICE von Metropole zu Metropole, gondeln auf idyllischen Kanälen und schlendern durch das lebhafte Shanghai. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise zwischen Tempeln, Wolkenkratzern und Prachtboulevards.

1. Tag: Anreise 26.Oktober 2019
Morgens Transfer nach München. Geplanter Abflug um 13:30 h mit Air China direkt nach Peking. Geplante Ankunft am 27.Oktober um 05:10 h.

2. Tag: Peking – Ankunft 27.Oktober 2019
Ankunft in Peking und Begrüßung durch Ihren Reiseleiter. Transfer zum Hotel, wo Sie einchecken und Ihr Zimmer beziehen. Zum Tagesabschluss gibt es noch eine abendliche Stadtrundfahrt mit anschließendem Abendessen.

3. Tag: Tien An Men Platz, Verbotene Stadt – 28. Oktober 2019
Am Morgen besichtigen wir den Tien An Men Platz „Platz des himmlischen Friedens“. Danach Besuch der Verbotenen Stadt der ehemaligen Residenz des Kaisers. Der gesamte Komplex enthält 9999 Räume. Die „24 Söhne des Himmels“ beherrschten von hier aus das Land mit einer Machtfülle und Autorität, die in der Geschichte wohl einmalig ist. Am Nachmittag besuchen wir das wohl schönste Bauwerk Chinas den berühmten „Himmelstempel“. Er besteht aus der Mingh Zeit. Bei der Konstruktion des Baus wurde kein einziger Nagel verwendet. (Abendessen)

4. Tag: Peking – Große Mauer, Sommerpalast – 29. Oktober 2019
Der Tag führt Sie in das ca. 80 km entfernte Mujianyu zur Großen Mauer. Sie wird jährlich von Millionen Touristen besucht und bestaunt. Sie ist das Wahrzeichen und ganzer Stolz Chinas, jedoch entspricht der Mythos, dass sie vom Mond aus mit bloßem Auge sichtbar sein soll, nicht der Wahrheit. Mit dem Bau der Mauer wurde vor mehr als 2000 Jahren während der Qin-Dynastie (221-207 v. Chr.) begonnen. Der kolossale Befestigungswall ist hier 7 – 8 Meter hoch und 5 – 6 Meter breit und bietet einen grandiosen Ausblick über die umliegende Berglandschaft. Die Seilbahn bringt Sie hinauf. Auf dem Rückweg zeigen wir Ihnen das Gelände, wo 2008 die olympischen Sommerspiele stattfanden. Architektonisch besonders interessant sind das „Vogelnest“ sowie die Schwimmhalle. Bei der Rückfahrt besichtigen wir den berühmten Sommerpalast in dem Kaiserin Cixi ihre Sommer verbrachte. Die ehemalige kaiserliche Sommerresidenz bietet auf 30km² eine faszinierende Palast– und Gartenanlage mit kleinen Pagoden, Brücken und Pavillions. Rund um den Kunming-See hat man die Landschaft des Westsees bei Hangzhou nachgestaltet. Der Palast diente dem gesamten Hofstaat von April bis Oktober als Sommersitz und war der Lieblingsort der legendären Kaiserinwitwe Cixi. Die wichtigste Sehenswürdigkeit ist der 728m lange Wandelgang mit seinen Deckenmalereien. An seinem westlichen Ende liegt das 36m lange Marmorschiff. Cixi zögerte nicht, Gelder die für die Marine bestimmt waren, zum Bau dieses Schiffes Zweck zu entfremden. (Frühstück und Mittagessen)

5. Tag: Peking – Shanghai 30.Oktober 2019
Nach dem Frühstück erleben wir gemeinsam die Altstadt Pekings (Hutongsviertel) und fahren anschließend mit dem Transfer zum Südbahnhof. Mit dem neuen Hochgeschwindigkeitszug fahren Sie mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 350km/h nach Shanghai. Nach Ihrer Ankunft steht bereits eine erste Entdeckungstour entlang der berühmten Uferpromenade, dem „Bund“ auf dem Programm. In den 20ern des vergangenen Jahrhunderts entstand hier ein einflussreiches Wirtschaftszentrum mit großen Banken, Handelshäusern, Konsulaten aus aller Welt und mondänen Hotels. Ein moderner Stadtteil, in dem schon Ende des 19. Jahrhunderts elektrische Lichter brannten. Das wirtschaftliche Interesse gilt inzwischen dem ultramodernen Stadtteil Pudong – und nirgendwo ist der Kontrast zwischen alter Tradition und Moderne sichtbarer als hier. Frühstück und Abendessen

6. Tag: Shanghai – 31. Oktober 2019
Nach dem Frühstück Bummel durch die Altstadt, mit einem Gewirr von engen Gassen und dem berühmten Teehaus mit seiner Zick-Zackbrücke. Danach Besichtigung der aus der Ming-Zeit stammende Yu-Garden, mit seiner typisch südchinesischen Gartenbauarchitektur. Während einer einstündigen Bootsfahrt auf dem Haungpu können Sie auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses, zum Kontrast, die glitzernden Wolkenkratzer der Skyline Pudongs bewundern. Frühstück und Mittagessen

7. Tag: Tongli – 1. November 2019
Ca. 100km westlich von Shanghai befindet sich das historische Dorf Tongli mit seinen malerischen Wasserkanälen. Tongli wurde in der Song-Dynastie (960 – 1279) gegründet. Auf Grund seiner idyllischen Lage und der guten Verkehrsanbindung am Kaiserkanal, ließen sich hier Aristokraten und Kaufleute nieder. Tongli wurde zu einer wichtigen Kulturstadt. Brücken führen über die zahlreichen Kanäle der Stadt und am Ufer stehen malerische Häuser und alte Steinbrücken. Wir unternehmen eine romantische Gondelfahrt und erhalten interessante Einblicke in das Dorfleben. Anschließend entspannen Sie in einem klassischen Garten mit altem Teehaus. Rückfahrt nach Shanghai. Frühstück und Mittagessen

8. Tag: Shanghai – Pudong, Transrapid – 2. November 2019
Am heutigen Tag erleben Sie die Superlative von Shanghai. Im starken Kontrast zum traditionellen Shanghai sehen Sie heute Pudong, das mit 2 Brücken und Tunnel mit Shanghai verbunden ist. Aus dem einstigen Sumpfland sind futuristische Türme und Zinnen aus Glas und Metall, mit 90 und mehr Stockwerken hoch aufgeschossen. Sie beherbergen Luxushotels, Büros und Wohnungen. Wie eine spitze Nadel erhebt sich der Orientel Pearl TV-Tower (468m), Asiens höchster Fernsehturm. Sie fahren auf den 650m hohen Turm des Shanghai Center, dem zweithöchsten Gebäude der Welt. Als ein besonderes Erlebnis wird Ihnen eine Fahrt mit der Magnet-Schwebebahn dem „Transrapid“ in Erinnerung bleiben. Auf der achtminütigen Fahrt erreicht der Zug eine Geschwindigkeit von 431 km/h. Zu Abend erwartet Sie ein schönes Abschiedsdinner in einem Hochhaus mit herrlichem Ausblick über die schöne Skyline von Pudong und Bund. Anschließend Transfer zum Flughafen und Rückflug nach München. Frühstück und Abendessen (Rückflug Nachts 3.11. voraussichtlich um 01:25h)

9. Tag: Ankunft in München – 3. November 2019
Geplante Ankunft in München um 06:25h Uhr. Rücktransfer mit unserem Herburger Reisebus nach Vorarlberg.

Ihre Reise im Detail

Buchbar im Zeitraum: 26.10.2019 – 03.11.2019
Anreise: Flug

Inkludierte Leistungen:

  • Flug mit AirChina ab/bis München nach Peking/Shanghai
  • alle Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 1x Fahrt 1. Klasse mit dem Hochgeschwindigkeitszug Peking – Shanghai 
  • 6x Übernachtungen in Premium 4* Hotels
  • Halbpension (Frühstück und Mittag– oder Abendessen, davon 1x Peking Ente Essen + Abschiedsdinner im Drehrestaurant)
  • alle Transfers und Eintritte lt. Programm
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Infoabend vor Reisebeginn
  • Reisebegleitung Klaus Herburger
  • 1 Reiseführer pro Zimmer

Zu folgendem Reisedatum buchen:

Wählen Sie ein passendes Reisedatum aus und buchen Sie gleich jetzt!

Zuschläge:

  • Transfer ab/bis Vorarlberg nach München € 90.-
  • Gruppenvisum € 65.-
  • Einzelzimmerschlag: € 390.-
  • Reiseversicherung

Reiseinformationen:
Detaillierte Reiseinfos als PDF downloaden:
Download hier

Veranstalter: Herburger Reisen GmbH
Programm- und Preisänderungen vorbehalten. Stand 20.12.2019