Golfreise Südafrika – Kapstadt

Buchbar: 16.11.2019 - 27.11.2019, 12-Tagesreise

An der südlichen Spitze des afrikanischen Kon tinents liegt Südafrika, die Regenbogennati on. Einst zu Teilen niederländische Kolonie, fasziniert das Land heute durch kulturelle und natürliche Vielfalt: Von großen Städten, die trotz ihrer modernen Hochhäuser noch immer den rauen Charme der Pionierzeit besitzen, hin zu einsamen Wüsten und Steppen; von der grandiosen Gebirgswelt zum Naturschauspiel in den Na tionalparks und Reservaten; von den beeindruckenden Küstenlandschaften zu den zauberhaften Weingütern mit exzellenten Weinen. Dabei ist das Land nicht so heiß, wie der Name es vermuten lässt: Die „mediterranen“ Temperaturen versprechen das ganze Jahr über ein angenehmes Reiseklima. Entdecken Sie die exo schen Höhepunkte des Landes: den weltbekannten Tafelberg im Küstenpanorama Kapstadts, den Kruger-Na onalpark mit seinem ungezähmten Wildleben und die Route 62, als längste Weinroute Südafrikas bekannt. Diese Reise bietet einen einmaligen Einblick in das Land am anderen Ende der Welt.

Reiseprogramm:

1. Tag, 16.11.2019 Bustransfer nach München – Flug nach Kapstadt
Transfer von Vorarlberg nach München und Direktflug mit Lufthansa nach Kapstadt.

2. Tag, 17.11.2019 Ankunft in Kapstadt und Stadtbesichtigung
Morgens werden Sie bei der Ankunft (geplant ca. 07:50h) am Flughafen in Kapstadt von einer deutschsprachigen Reiseleitung empfangen und starten gleich durch mit einer geführten Stadtbesichtigung inkl. dem Alten Kastell, Company´s Gardens, Malaienviertel und der bekannten Waterfront. Zudem gibt es bei schönem Wetter noch eine Auffahrt auf den Tafelberg. Anschließend einchecken im Hotel Cape Manor gegen 14:00h. Nach gemütlichem einchecken ist Golfen angesagt! Wir fahren zum Clovelly Golf Course bei Fish Hoek. Erfreuen Sie sich während der Golfpartie der atemberaubenden Landschaft des Silvermine Tals. Im Anschluss gemeinsames Abendessen in einem Restaurant an der Waterfront in Kapstadt, dann Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag, 18.11.2019 Kap der Guten Hoffnung – ganztägiger Ausflug
Über die Villen Vororte Clifton und Camps Bay nach Hout Bay. Optional: Bootsfahrt zur Robbenkolonie auf „Duiker Island“. Via Chapman´s Peak Drive zum Kap der Guten Hoffnung und zur Kapspitze. Als nächstes steht der Besuch der Pinguin Kolonie am Boulders Beach an. Rückfahrt nach Kapstadt via Boye´s Drive, der einen sagenhaften Ausblick über die False Bay verspricht.

4. Tag, 19.11.2019 Royal Cape
Vormittags Bustransfer zum ersten und ältesten Golfplatz des Landes, dem Royal Cape Golf Club. Der klassische Parkland Kurs bietet eine wunderbare Spielerfahrung. Obwohl der Kurs auf ebenem Gelände verläuft, steht der Spieler einigen Herausforderungen gegenüber: ein stetiger Wind, der herrliche Bergblick und zahlreiche Wasserhindernisse fordern höchste Konzentration. Nachmittags (ca 14:00h) Besuch des Vorarlberger Weinbauern Alexander Waibel, auf dem Weingut in Constantia Glen inkl. Weinverkostung. Abends gemeinsames Abendessen an der Victoria und Alfred Waterfront.

5. Tag, 20.11.2019 George
Weiterreise Richtung Osten. Über Swellendam, die drittälteste Stadt des Landes, erreichen Sie Mossel Bay, bekannt für seinen Post Office Tree (Milchholzbaum). In diesem alten Milchholzbaum versteckten Seefahrer Nachrichten für nachfolgende Schiffe. Nach kurzer Fahrt – Ankunft in George. Anschließend 9-Loch Partie Golf auf dem Outeniqua Golfplatz.

6. Tag, 21.11.2019 Fancourt
George ist das Zuhause des berühmten Fancourt Golf Estate mit seinen drei Plätzen Outeniqua, Montagu und The Links. Wobei Letztere für Hotelgäste reserviert sind. Die von Gary Player entworfenen Fancourt, Outeniqua und Montagu Plätze haben sich seit der Eröffnung in den 90er Jahren zu zwei der feinsten Parkland-Kurse Südafrikas entwickelt. Die morgendliche Partie auf einem der beiden Plätze wird ein spezielles Erlebnis sein. Nachmittags geht die Fahrt entlang der Wilderness Seenplatte in den gemütlichen Ort Knysna, wo Sie Zeit zum Bummeln haben. Anschließend Abendessen im Drydock Restaurant an der Waterfront von Knysna. Rückfahrt nach George.

7. Tag, 22.11.2019 Hinterland
Vormittags erneut eine Runde Golf auf dem Outeniqua oder Montagou Golfkurs. Nachmittags Fahrt ins Hinterland. Nach Überquerung der Outeniqua Berge gelangen Sie nach Oudtshoorn, Südafrikas Straußenhauptstadt. Erfahren Sie viel Wissenwertes über die größten Laufvögel der Welt beim Besuch einer Straußenfarm.

8. Tag, 23.11.2019 Karoo
Morgens Fahrt nach Calitzdorf, eines der östlichsten Weinbaugebiete. Nach einer Portweinprobe geht es weiter entlang der berühmten Route 62 nach Montagou. Am frühen Nachmittag ist das Aquila Safari Private Game Reserve, in der Nähe vom Touws River, erreicht. Kurz vor dem Sonnenuntergang unternehmen Sie eine spannende Tierbeobachtungssafari im offenen Geländewagen.

9. Tag, 24.11.2019 Weinland
Weckruf in den frühen Morgenstunden! Erneut begeben Sie sich während einer Frühsafari auf die Suche nach den Großen Fünf. Nach Rückkehr zur Lodge erwartet Sie ein stärkendes Frühstücksbuffet. Im Anschluss Fahrt via Worcester, Villiersdorg und den schönen Franschhoek Pass ins gleichnamige Städtchen. Besichtigung inkl. Hugenotten Denkmal. Mittagessen und Weinprobe auf einem Weingut. Die Fahrt geht weiter über den Helshoogte Pass in die Universitätenstadt Stellenbosch. Besichtigung des typisch kapholländischen Ortskerns. Verabschliedung von der Reiseleitung.

10. Tag, 25.11.2019 Pearl Valley
Vormittags Bustransfer zum Pearl Valley Golf Course. Der von Jack Nicklaus entworfene Kurs zählt bereits seit vielen Jahren zu den TOP 5 Golfplätzen des Landes. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

11. Tag, 26.11.2019 Zeit zur freien Verfügung.
Heute können Sie optional nochmals eine letzte Partie Golf wagen. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

12. Tag, 27.11.2019 Rückflug nach München
Frühmorgens werden sie zum Flughafen nach Kapstadt gefahren. Sie fliegen mit Lufthansa (geplant 09:40h) direkt retour nach München, wo schon der Herburger Reisebus auf Sie wartet und zurück nach Vorarlberg bringt.

Ihre Reise im Detail

Buchbar im Zeitraum: 16.11.2019 – 27.11.2019
Anreise: Flug

Inkludierte Leistungen:

  • Transfer ab/bis Vorarlberg nach München
  • Direktflug ab/bis München mit Lufthansa
  • Rundreise und Transfers vor Ort im klimatisierten Reisebus
  • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung lt. Programm
  • 10x Übernachtung inkl. Frühstück in sehr guten Mittelklasse Unterkünften
  • Abendessen laut Programm
  • 1x Mittagessen
  • Tringelder bei den eingeschlossenen Mahlzeiten ·
  • 1x Portweinprobe und 1x Weinprobe
  • 2x Tierbeobachtungsfahrten im offenen Geländewagen im Aquila Safari Private Game Reserve
  • 5x Greenfees für die Plätze: Clovelly Golf Course, Royal Cape Golf Club, Fancourt Outeniqua, Fancourt und Pearl Valley (inkl. Golfcart bei Pearl Valley)
  • Stadtrundfahrt in Kapstadt, Besichtigung von Franschhoek und Stellenbosch
  • Gepäckträgergebühren Hotels und Flughafen bei Ankunft
  • Sportgepäckstransport bis 23kg

Zu folgendem Reisedatum buchen:

Wählen Sie ein passendes Reisedatum aus und buchen Sie gleich jetzt!

Zubuchbare Leistungen:

  • Reiseschutz „Sorglos“ Welt € 55,-
  • Reise– und Stornoversicherung „Sorglos“ Welt € 195,-

Reiseinformationen:
Detaillierte Reiseinfos als PDF downloaden:
Download hier

Impfungen
Bei Einreise aus Europa sind keine Impfungen zwingend vorgeschrieben, eine
Malriaprophylaxe wird jedoch empfohlen. Weitere Auskünfte erhalten Sie bei
ihrem Hausarzt oder Tropeninstitut.

Preis- und Programmänderungen vorbehalten!  

Veranstalter: Herburger Reisen  

Pauschalreiserichtlinien und Datenschutz:
https://herburger-reisen.at/datenschutz
https://herburger-reisen.at/pauschalreiserichtlinie/