Griechenland: Genusswoche am Ionischen Meer – Parga

Buchbar: 12.10.2019 - 20.10.2019, 9-Tagesreise

Viele antike Stätten aus einer sagenumwobenen Vergangenheit, türkis glitzerndes Wasser und herrliche Sandstrände vor einer waldreichen Bergkulisse, idyllische Dörfer und Städtchen, das alles machen diese Reise zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis. Freuen Sie sich auf religiöse Traditionen, Offenheit und Gastfreundschaft und den für die Landschaft typischen Geruch der Pinienbäume. Lassen Sie sich verzaubern von einer Kombination aus belebender mediterraner Lebensart, unberührter Landschaft und eindrucksvollen Zeugnissen vergangener Kulturen.

1. Tag: Dornbirn – Anreise Ancona
Sicher und bequem reisen wir über den San Bernardino – Mailand – Bologna nach Ancona. Nachtfähre nach Igoumenitsa in 2-Bettkabinen DU/WC.

2. Tag: Ankunft in Igoumenitsa
Transfer zum Hotel im netten Küstenort Pargas und Begrüßung durch unsere Reiseleiterin,am Nachmittag Zeit zum Erkunden der Ortschaft Parga und der venezianischen Festung. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag: Antoussa – Parga
Ausflug zur Festung des Ali Pascha bei Antoussa und über Valtos- Beach zurück nach Parga. Ein Weg durch sehr alte Olivenhaine bietet uns eine herrliche Kulisse, typisch griechischer Landschaft. Zwischendurch eröffnen sich Ausblicke auf die türkisblauen Buchten rings um Parga

4. Tag: Ausflug nach Glyki am mytologischen Fluss „Acheron“
Erster Besichtigungspunkt ist das Totenorakel Nekromanteio bei Ephyra oder Fahrt hinauf nach Souli, die Dörfer deren Einwohner den griechschen Wiederstands gegen Ali Pascha und die osmanische Herrschaft führten. Der Ausflug erfolgt Flussaufwärts immer der Schlucht folgend bis zur alten Brücke. Einkehr direkt an den Ufern des Acheron in einer der netten Fischertavernen. Zeit zum Baden.

5. Tag: Ausflug auf die Halbinsel „Lefkada“
Wir besuchen die Stadt Lefka das Landschaftlich sehr reizvolle Gebiet ist ein beliebtes Segler und Surfer Paradies. Unsere Fahrt geht von Parga nach Nikopolis einer alten römischen Stadt, Besichtigungsmöglichkeit des Archäologischen Museum. (fakultativ) Besichtigung von Zalongo , Denkmal von wo aus eine herrliche Aussicht bei klarem Wetter über den Ambrakischen Golf bis nach Lefkada ist. Anschließend, Besichtigung von den Ausgrabungen von Kassiope einer der ältesten epirotischen Städte mit antikem Theater. Weiterfahrt nach Prevezza einem Segel- und Küstenstädtchen mit vielen Fischtavernen zum Mittagessen. Besuch der griechinahegelegenen Stadt Lefkas die Hauptstadt von der Halbinsel Levkada.

6. Tag: Freier Strandtag oder fakultativer Tages-Ausflug
Mit dem Boot nach Paxos und Antipaxos (auf Anmeldung) Das Boot fährt rund um die beiden malerischen Inseln, wir besuchen den einladenden Haupthafen Gaios und fahren weiter auf die kleine verträumte Insel Antipaxos, mit den turkisfarbenen Buchten (Bademöglichkeit).

7. Tag: Meteora-Klöster
Nach dem Frühstück, fahren wir in die Hauptstadt Ioannina mit einer sehr schönen orientalischen Altstadt. Wir genießen das türkisch-orientalische Flair. Berühmt ist die Stadt für die Kupfer und Silberschmiedearbeiten. Am Nachmittag fahren wir weiter ins grüne Tessalien nach Meteora, wo wir übernachten. (Meteoren, in Felsen gehauenen Klöster die als eine der wichtigsten Pilgerstätten der Ortodoxen Kirche gelten und Weltkulturerbe sind.)

8. Tag: Meteora und Rückfahrt nach Igoumenitsa Hafen
Wir besuchen das hochgelegene Megalo Meteora Kloster. Dies war eine der Bewahrungsstätten der griechisch-ortodoxen Identität, während der 500 jährigen türkischen Besatzungszeit. Besichtigung des Museums und des Klosters. Am Nachmittag fahren wir über den Katharerpass zurück nach Igoumenitsa Hafen. Nach dem Abendessen in einem netten Hafenlokal (fakultativ) schiffen wir gegen 22.00 Uhr ein. Übernachtung in Doppelkabinen DU/ WC am Schiff.

9. Tag: Heimreise
Ankunft in Ancona gegen 15.00 Uhr und Heimreise nach Vorarlberg

Ihre Reise im Detail

Buchbar im Zeitraum: 12.10.2019 – 20.10.2019
Anreise: Bus/Fähre

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im Herburger Luxusbus
  • 2 x Fährüberfahrten: Ancona – Igoumenitsa – Ancona in 2 Bettkabinen DU/WC.
  • inkl. 1 x Abendessen an Bord
  • 6 x Hotelübernachtung/ Halbpension
  • Reiseleitung in Griechenland
  • 1 x Eintritt ins Kloster und Museum Meteora

Zu folgendem Reisedatum buchen:

Wählen Sie ein passendes Reisedatum aus und buchen Sie gleich jetzt!

Zuschläge:

  • Einzelzimmerzuschlag € 239.- Auch Einzelkabine bei den Überfahrten
  • Reiseversicherung

Unsere Ausschreibung im Reisekatalog:
Download hier