Madeira – die Blumeninsel im Atlantik – Best Ager-Reise

Buchbar: 10.05.2022 - 19.05.2022, 10-Tagesreise

Das „Reisen jung hält“ wissen wir alle, und genau aus diesem Grund möchten wir Sie auch nächstes Jahr wieder mit dieser begleiteten Reise nach Madeira beim „jung sein und jung bleiben“ unterstützen. Sie stehen mitten im Leben und schätzen Komfort, lernen gerne neue Leute kennen und mögen feines Essen? Lieben die Sonne und das Meer sowie ein angenehmes Klima? Dann buchen Sie diese Best Ager Reise mit Herburger Reisen und genießen Sie viele Vorteile: Direkte Hausabholung auf Wunsch, modernes Hotel in Top-Lage, tolle Sportmöglichkeiten und ein vielfältiges Ausflugsprogramm mit tollen Highlights. Wir freuen uns auf Sie!

Reiseprogramm

1.TAG, 21.04.22 Anreise nach Funchal
Der Herburger Reisebus holt Sie bequem zu Hause ab (optional) und bringt Sie zum Flughafen Zürich, von wo aus Sie den Flug mit der Fluggesellschaft Swiss nach Funchal antreten werden. In Funchal angekommen, werden Sie von der örtlichen Reiseleitung empfangen und ins Hotel Vila Galé in Santa Cruz gebracht. Nach Ankunft im Hotel checken Sie an der Rezeption ein. Genießen Sie einen „Welcome Drink“ an der Hotelbar, während Ihr Gepäck ausgeladen und auf Ihr gebuchtes Zimmer gebracht wird.

2. TAG, 22.04.22 Weinverkostung – Botanischer Garten (09:00 – 14:30)
Den heuten Tag starten Sie nach dem Frühstück mit einem Ausflug. Während einer Stadtrundfahrt lernen Sie die wichtigsten Monumente der Inselhauptstadt Funchal kennen. Die Kathedrale Sé aus dem Jahre 1514 – eines der wenigen Bauwerke im manuelinischen Stil, das in Funchal erhalten geblieben ist. In der Madeira Wine Company bekommen Sie ein Gläschen Madeira- Wein ausgeschenkt und erfahren Interessantes über diesen besonderen Wein. Der Besuch der mit Kacheln verzierten Markthalle darf nicht fehlen. Während Sie durch die Altstadt gehen können Sie in den Gassen die kunstvoll bemalten Türen bestaunen. Zum Schluss besuchen Sie noch den Botanischen Garten. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. TAG, 23.04.22 Nonnental & Monte (09:00 – 13:00)
Auf einer Halbtagestour sehen Sie heute einige der schönsten Panoramen von Madeira. Von der Anhöhe Pico dos Barcelos sehen Sie über die Bucht von Funchal. Weiter geht´s nach Eira do Serrado, von dort aus können Sie bis auf den Boden eines erloschenen Vulkans hinabschauen. Ganz unten liegt das Dorf Curral das Freiras (Nonnental). Weiterfahrt nach Monte, 550 m über dem Meersspiegel gelegen, aber nur 6 km von Funchal entfernt. Hier besuchen Sie die Kirche Nossa Senhora do Monte mit dem Sarkophag von dem letzten Östereichischen Kaiser, Karl I. Auf dem Rückweg haben Sie die Gelegenheit mit den traditionellen Korbschlitten zu fahren (optional).

4. + 5. TAG, 24./25.04.22 (Montag, 25.4. ist Feiertag auf Madeira)
Zeit zur freien Verfügung Heute und morgen haben Sie Zeit das Hotel mit all seinen Vorzügen zu genießen und die tolle Gegend auf eigene Faust zu erkunden.

6. TAG, 26.04.22 Westtour & Weinbauernbesuch (09:00 – 16:30)
Nach dem Frühstück starten Sie mit einer Tagestour. Der südlichen Küstenlinie folgend gelangen Sie nach Ribeira Brava. Weiterfahrt auf den Encumeada-Pass, wo es „den wohl besten Poncha der Insel“ zu verkosten gibt (nicht inkludiert). Dann geht es wieder hinunter bis São Vicente an der Nordküste. Weiterfahrt entlang der wildromantischen Nordküste mit zahlreichen Wasserfällen bis Seixal, wo wir einen privaten Weinbauern besuchen werden und auch seinen Wein kosten dürfen. Wir werden aber auch Gelegenheit haben uns mit einem Imbiss zu stärken. Auf Madeira befindet sich der Laurisilva überwiegend auf der Nordseite der Insel, auf einer Höhe zwischen 300 und 1300 Metern. Er erstreckt sich über eine Fläche von ca. 14.953 ha und gilt deshalb als größter und besterhaltener Wald dieser Art auf der Welt. 1999 wurde der Laurisilva von der UNESCO offiziell zum Weltnaturerbe erklärt. Weiter und entlang der wildromantischen Nordküste mit zahlreichen Wasserfällen gelangen Sie an den letzten Stopp unseres Ausfluges – Porto Moniz. Das Städtchen ist bekannt für die natürlichen Meeresschwimmbecken aus eindrucksvoller schwarzer Lava – Traumpools mit glasklarem Wasser. Auf dem Rückweg überqueren Sie die Hochebene Paúl da Serra. Von hier führt der Weg wieder bergab nach Ribeira Brava und über Cabo Girão (Inklusiv Eintritt) nach Funchal. ***Einfache Verkostung: ein Gläschen Wein, begleitet von hausgemachten Snacks.

7. TAG, 27.04.22 Tag zur freien Verfügung
Genießen Sie das angenehme Klima auf Madeira. Ob gemütlich spazieren am Strand, schwimmen im Pool oder im Spa-Bereich entspannen – hier ist für jeden etwas dabei.

8. TAG, 28.04.22 Nordosten Tour (09:00 – 16:30)
Nach dem Frühstück fahren Sie über den Poiso Pass in das Gebirge zum Pico do Arieiro und anschließend in das Naturschutzgebiet Ribeiro Frio, wo die Vegetation der Insel am urspünglichsten ist. Hier wachsen Mahagoni, Lorbeer und Maiblütenbäume, Baumheide und andere Pflanzen, die schon die Entdecker der Insel vorfanden. Eine kurze Wanderung führt zum Aussichtspunkt “Os Balcões”. Weiterfahrt nach Santana – dem Ort mit den strohgedeckten Häuschen, wo Sie auch etwas Mittagessen werden. Anschließend fahren Sie vorbei am Adlerfelsen Penha de Aguia nach Porto da Cruz, einem Zentrum des Zuckerrohranbaus. Über den Portela Pass erreichen Sie die Südküste und erreichen Machico, den ältesten Ort der Insel. Immer der Küstenlinie folgend erreichen Sie wieder Funchal.

9. TAG, 29.04.22 Tag zur freien Verfügung / Abschiedsessen
Tag zur freien Verfügung. ABEND: Um Madeiras Küche in bester Erinnerung zu behalten, genießen Sie heute ein traditionelles Abendessen bestehend aus 3 Gängen in einem typischen Restaurant (inkl. Getränke). Serviert wird Ihnen unter anderem das inseltypische “Espetada” (Rindfleisch am Spieß). Vor dem Rückweg zum Hotel machen Sie noch einen kurzen Zwischenstopp, damit Sie einen unvergesslichen Blick auf die Inselmetropole Funchal mit ihrem abendlichen Lichtermeer werfen können. 10. TAG, 30.04.22 Rückreise Nach einem gemeinsamen Frühstück heißt es heute Abschied nehmen. Sie werden zum Flughafen Funchal gebracht, von wo aus Sie den Flug nach Zürich antreten werden. In Zürich angekommen wartet bereits der Herburger Reisebus auf Sie und bringt Sie wieder sicher und bequem zurück nach Vorarlberg.

Ihre Reise im Detail

Buchbar im Zeitraum: 10.05.2022 – 19.05.2022
Anreise: Flug

Inkludierte Leistungen:

  • Transfer ab/bis Vorarlberg nach Zürich
  • Flug ab/bis Zürich mit Swiss Air
  • Alle Transfer im Zielgebiet laut Programm
  • Ausflüge laut Programm
  • qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung w. d. Ausflüge
  • Eintritte laut Programm
  • 9 Nächte im 4* Hotel Vila Calé Santa Cruz, Funchal
  • Verpflegung: Halbpension
  • Kofferservice Inklusive

Zu folgendem Reisedatum buchen:

Wählen Sie ein passendes Reisedatum aus und buchen Sie gleich jetzt!

Preis pro Person

  • Doppelzimmer Standard € 1.590,-
  • Doppelzimmer Meerblick € 1.740,-

Zuschläge:

  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung € 190,-
  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung Meerblick € 290,-
  • Aufpreis Hausabholung € 30,-
  • Korbschlittenfahrt (23.4.) € 15,-

WICHTIGE INFORMATION:
Wir möchten Sie höflich darauf hinweisen, dass auf dieser Reise die 2-G Regel (Geimpft oder Genesen) gilt. Das Mitführen eines zum Reisezeitpunkt gültigen Zertifikates ist daher zwingend.

Reiseinformationen:
Detaillierte Reiseinfos als PDF downloaden:
Download hier

Mindestteilnehmer: 25 Personen / Max. 30 Personen

Veranstalter: Herburger Reisen GmbH
Pauschalreiserichtlinien und Datenschutz:
https://herburger-reisen.at/datenschutz
https://herburger-reisen.at/pauschalreiserichtlinie

Programmänderungen vorbehalten! Stand: 07.10.2021