Mongolische Impressionen

Buchbar: 11.07.2019 - 25.07.2019, 15-Tagesreise

Ein faszinierendes Land im Herzen Asiens ist noch zu entdecken: schneebedeckte Viertausender, glasklare Seen, scheinbar grenzenlose menschenleere Steppenlandschaften und die Dünen der Wüste Gobi prägen das Bild der Mongolei. Unsere Reise in das Land des großen Khans garantiert Ihnen neben grandiosen Landschafts- und Tiererlebnissen mit Wildpferden und Kamelen, Kulturerlebnisse in der einstigen Hauptstadt Karakorum und dem Ongiin-Kloster und Begegnungen mit Nomaden, die uns durch ihre Gastfreundschaft und Traditionen bewegen.

1. Tag: Anreise nach Peking
Transfer von Vorarlberg nach München. Linienflug nach Peking mit Air China.

2. Tag: Peking – Große Mauer
Ankunft in Peking und Transfer zum Hotel. Nachmittags Fahrt zum 80 km entfernten Badaling, zur imposanten 6000 km langen Großen Mauer. Der kolossale Befestigungswall ist hier 8 m hoch und 6 m breit und bietet einen grandiosen Ausblick. Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Peking mit Transib nach Ulaanbaatar
Morgens Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn in Richtung Ulanbaatar. In rund 24 Stunden legen Sie 1.559 km zurück. Die Bahn kreuzt hier die Große Mauer und in Erlian errreichen Sie die chinesisch/mongolische Grenze.

4. Tag: Ankunft Ulaanbaatar
Ankunft in Ulaanbaatar wo Sie von der Reiseleitung empfangen und zum Hotel gebracht werden. Anschließend gemeinsame Erkundungstour – Hauptplatz der Mongolei, Sukhbaatar, Zaisan Hill mit schönem Panoramablick. Vor dem Abendessen Besuch des Bogd Khan Winterpalast Museums.

5. Tag: Gandan Kloster und Hustai Nationalpark
Heute besuchen Sie das Gandan Kloster, dessen Urspünge in Tibet liegen. Danach verlassen Sie Ulaanbaatar. Weiterfahrt zum Hustai National- Park.

6. Tag: Khugnu Khan
Nach dem Frühstück Fahrt zum Khogno Khan Natur Reservat. Anschließend besuchen Sie das Erdenekhamba Kloster. Abends Wanderung durch die Sanddünen von Ikh Mongol.

7. Tag: Kharakhorum – Erdene Zuu Tempelanlage
Heute fahren Sie in die frühere Hauptstadt Kharakhorum wo das erste buddhistische Kloster der Mongolei errichtet wurde. Anschließend besichtigen wir die buddhistische Tempelanlage von Erdene Zuu und das Kharakhorum Museum.

8. Tag: Fahrt zum Orkhon Valley
Der heutige Ausflug führt Sie in die Kulturlandschaft des Orkhon Tals. Das Grasland wird noch immer von mongolischen Nomadenhirten als Weideland genutzt. (UNESCO Weltnaturerbe)

9. Tag: Ongi Kloster – Wüste Gobi
Nach dem Frühstück setzen wir unsere Reise fort in die Richtung Ongi Kloster, welches sich auf der Seite des Ongi Flusses, inmitten eines kleinen schwarzen Lavagebirges befindet. Anschließend Besichtigung einer Klosterruine.

10. Tag: Bayanzag und Flammende Klippen
Heute fahren wir an einen Ort namens Bayanzag – Reich an Saxaul. Der Ort wurde sehr berühmt durch seine seltenen Funde von Dinosaurierknochenund spektakulären Fossilienfunden. Nach Mittag wandern Sie etwa 2 Stunden in den rot glühenden Klippen.

11. Tag: Khongoriin Els – „Singende Sanddünen“
Vormittags besichtigen Sie die spektakuläre Sanddünen in Khongoriin Els. Die Dünen sind über 180 km land und 4 km breit. Gegen Abend besuchen Sie eine nomadische Kamelzüchterfamilie, wo Sie auch die Gelegenheit haben auf einem Kamel zu reiten.

12. Tag: Geierschlucht – Yoliin
Am Heute unternehmen wir eine Wanderung in die „Geierschlucht“. Selbst im Sommer schmilzt das Eis in der Schlucht nicht vollständig – durch die Klimaerwärmung werden die Eisreste aber immer kleiner und es ist nur eine Frage der Zeit, bis das Eis in der Schlucht ebenfalls verschwindet.

13. Tag: Flug nach Ulaanbaatar
Rückflug nach Ulaanbaatar, wo Sie den Tag zur freien Verfügung nutzen können. Vor dem Abendessen genießen Sie einmal das traditionell mongolische Konzert u.a. mit Kehlkopfgesang und Pferdekopfgeige.

14. Tag: Ulaanbaatar / Flug nach Peking
Der heutige Tag steht Ihnen nochmals frei zur Verfügung in Ulaanbaatar bis Sie am Nachmittag zum Flughafen zurückgefahren werden und den Heimflug via Peking antreten.

15. Tag: Ankunft in München
Ankunft morgens in München – Rücktransfer nach Vorarlberg im Herburger Reisebus.

Bitte Detailprogramm anfordern!

Ihre Reise im Detail

Reisezeitraum: 11.07.2019 – 25.07.2019
Anreise: Flug

Inkludierte Leistungen:

  • Transfer ab/bis Vorarlberg nach München+retour
  • Flug ab/bis München nach Peking mit Air China
  • Rundreise lt. Ausschreibung mit russischen Minivans
  • 2x Nächtigung in China inkl. Frühstück + Abendessen
  • Transsibirische Eisenbahn Peking nach Ulanbaatar
  • 2x Nächtigung in Ulaanbaatar in 3* Hotels
  • 8x Übernachtung im Ger Camp
  • Inlandsflug Dalanzadga – Ulaanbaatar
  • deutschsprachige Reiseleitung in China und in der Mongolei
  • Eintrittsgelder lt. Programm
  • Verpflegung lt. Programm + 1,5l Wasser pro Person/Tag

Zu folgendem Reisedatum buchen:

Wählen Sie ein passendes Reisedatum aus und buchen Sie gleich jetzt!

Zuschläge:

  • Einzelzimmerzuschlag € 480.-
  • Visum China + Mongolei € 195,-
  • Reiseversicherung

Unsere Ausschreibung im Reisekatalog:
Download hier

Mindestteilnehmeranzahl: 15 Personen