Simbabwe – Unberührtes Afrika

Buchbar: 12.08.2019 - 24.08.2019, 13-Tagesreise

Es gibt einen Grund warum sich David Livingstone in Simbabwe verliebt hat. Dieses Land bezaubert mit seiner Ursprünglichkeit, seinen majestätischen Landschaften und vor allem seinen herzlichen und freundlichen Menschen. Wer ein Afrika kennen lernen möchte, wo scheinbar die Zeit stehen geblieben ist, ohne auf den Komfort von guten Hotels und leckerem Essen zu verzichten, ist hier genau richtig!

1. Tag: Flug München – Harare
Bustransfer nach München und Flug mit South African Airways via Johannesburg.

2. Tag: Harare
Ankunft in Harare, Begrüßung durch Ihre Reiseleitung und Transfer zum Hotel, 2 Nächte, ca. 100 km

3. Tag: Harare
Pamuzinda als auch Chengeta liegen ca. 1 Stunde außerhalb in einem privaten Wildreservat. Am Vormittag besuchen Sie eine Schule und nachmittags nehmen Sie an einer Pirschfahrt im offenen Safari-Fahrzeug teil. Lassen Sie sich von den wilden Tieren, der Pflanzenwelt und dem afrikanischen Busch faszinieren!

4. Tag: Harare-Kariba/Karibastausee
Heute fahren Sie durch typische, vielfältige Landschaften bis zum Karibastausee. Nach Ankunft gehen Sie an Bord eines Hausbootes welches für die nächsten 3 Nächte Ihr Zuhause ist. Vor dem Abendessen erkunden Sie den See mit einem kleinen, mitgeführten Boot und genießen Ihr „Sundowner“ Getränk bei einem herrlichen Sonnenuntergang. 3 Nächte, ca. 370 km

5.–6. Tag: Karibastausee
Dieser Stausee ist der größte künstliche See der Erde! Man findet hier zahlreiche große Krokodile, Flusspferde, eine Vielzahl an Vögeln und Fischen. Während dieser phänomenal entspannenden Tour entschleunigen Sie Ihr Leben, lesen ein Buch, genießen den Pool oder nehmen an Ausflügen teil. Sie können angeln, auf Bootssafari gehen – lassen Sie einfach die Seele baumeln!

7. Tag: Karibastausee – Hwange Nationalpark
Die Reise geht weiter vom kühlen Wasser des Sees in die atemberaubende Buschsavanne. Es erwartet Sie unterwegs die rote Erde Afrikas, Affenbrotbäume, ursprüngliche Dörfer mit strohbedeckten Rundhütten und winkenden Kindern, bis wir in der Lodge ankommen. Dort können Sie direkt den Blick auf das nahe gelegene Wasserloch genießen an dem sich meist diverse Tierarten tummeln. 3 Nächte, ca. 200 km

8.–9. Tag: Hwange Nationalpark (Pirschfahrt im offenen Geländewagen)
Es erwartet Sie der erste und größte Nationalpark Simbabwes der 1928 als Wildreservat gegründet wurde um der Wilderei Einhalt zu gebieten. Nach dem Frühstück Aufbruch zur Pirschfahrt, halten Sie Ausschau nach Elefanten, Löwen, Zebras und Giraffen die hier in großer Zahl leben!

10. Tag: Hwange Nationalpark – Victoria
Falls Der absolute Höhepunkt der Reise steht bevor – die Viktoria Wasserfälle. Bevor Sie sich auf den Weg dorthin machen, besuchen Sie das „Painted Dog Conservation Project“ – ein liebevolles Museum für bedrohte Wildhunde. Danach besuchen Sie unterwegs das Kloster St. Mary’s, das auch eine Schule beherbergt und erreichen Victoria Falls am Nachmittag. 2 Nächte, ca. 200 km

11. Tag: Wanderung an den Viktoria Fällen
Ein wahrhaft „berauschendes“ Erlebnis bietet sich beim Anblick des Zambezi‘s der sich auf einer Breite von fast 1700 Metern bis zu 108 Meter tief in eine nur etwa 50 Meter breite Schlucht stürzt. Auf einer gemütlichen Wanderung entlang der Fälle bieten sich spektakuläre Ausblicke.

12. Tag: Victoria Falls – München
Transfer zum Flughafen und Rückflug via Johannesburg.

13. Tag: München – Vorarlberg
Ankunft in München und anschließend Transfer nach Vorarlberg.

Bitte Detailprogramm anfordern!

Ihre Reise im Detail

Reisezeitraum: 12.08.2019 – 24.08.2019
Anreise: Bus/Flug

Inkludierte Leistungen:

  • Flug mit South African Airways ab/bis München
  • 7 Nächte in 3*-Lodges, Camps
  • 3 Nächte auf einem 3*-Hausboot inkl. aller alkoholischer und nicht alkoholischer Getränke sowie Aktivitäten
  • Gepäckträgergebühren inkl. Trinkgelder in den Unterkünften und an den Flughäfen
  • 10x Frühstück, 8x Picknick- Lunch mittags, 10x Abendessen
  • alle Transfers in landestypischen Fahrzeugen lt. Reiseverlauf
  • Rundreise lt. Reiseverlauf im Kleinbus (bis 13 Personen), bzw. Expeditionstruck mit Kühlanlage (ab 14 Personen)
  • Stilles Wasser während der Fahrten (1 l p.P./Tag)
  • Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder
  • Örtliche Reiseleitung und Herburger Reisebegleitung

Zu folgendem Reisedatum buchen:

Wählen Sie ein passendes Reisedatum aus und buchen Sie gleich jetzt!

Zuschläge:

  • Einzelzimmerzuschlag € 490.-
  • Trinkgelder/persönliche Ausgaben
  • Visagebühren Simbabwe: z.Zt. USD 30.- (zahlbar vor Ort)
  • Bustransfer ab/bis Vorarlberg € 90.-
  • Reiseversicherung

Reiseinformationen:
Detaillierte Reiseinfos als PDF downloaden:
Download hier

IMPFBESTIMMUNGEN
Offiziell sind z. Zt. keine Impfungen vorgeschrieben, einige sind jedoch empfehlenswert. Wir verweisen auf die Impfempfehlungen des Robert-Koch-Instituts (www. rki.de). Bitte informieren Sie sich auf jeden Fall rechtzeitig über die aktuellen Impfbzw. Gesundheitsbestimmungen des Reiselandes z.B. bei Ihrem Arzt, beim Centrum für Reisemedizin (www.crm.de) oder dem Tropeninstitut.

REISEBEDINGUNGEN/RÜCKTRITT
Es gelten die Reisebedingungen des Kataloges „DERTOUR Gruppenreisen weltweit“ 2019.

MINDESTTEILNEHMERZAHL Mindestteilnehmerzahl 10 Personen, maximal 18 Personen (muss seitens des Veranstalters bis 28 Tage vor Reisebeginn erreicht werden).  Veranstalter: DERTOUR